• Auch Tiere erkrangen an Krebs
  • Helfen Sie mit, Krebsforschung zum Wohle von Tier und Mensch zu beschleunigen.
  • Behandlungsmethoden des Menschen auch für Tiere.

Medizinische Universität WienVeterinärmedizinische Universität Wien

News

Am 1. Juli 2012, fand das erste Mini-Symposium der Komparativen Medizin unter dem Motto Refinement statt. Unsere geschätzten Gastredner: Prof. Dr. Thomas Röder PhD, Peter König PhD aus Deutschland sowie Gastrednerin Luciana C. Mirotti, DVM, PhD aus Sao Paolo stellten in ihren Vorträgen neueste Methoden zur Berücksichtigung der 3R innerhalb von Tierstudien zum Thema Allergien vor. Als ganz besondern Gast, hatten wir die Ehre und Freude, Frau Messerli und die Räte der Messerli-Stifung begrüssen zu dürfen.

Den tropischen Temperaturen trotzend war das Mini-Symposium sehr gut besucht.

Spenden Konto

RotePfote
Raiffeisen Bank Wien
Kontonr.: 15 106 107, BLZ.: 32000
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT423200000015106107

Impressum

IMPRESSUM ZVR 852175553
RotePfote - Krebsforschung für das Tier
Adresse: Messerli Forschungsinstitut,
Veterinärplatz 1, A-1210 Wien
office@rotepfote.at
Text: RotePfote

Rotepfote News

Erfahren Sie hier Neuigkeiten zu aktuellen Projekten sowie zu laufenden Veranstaltungen der RotenPfote.

Weitere Informationen